Zur Startseite WSV

Weitere Informationen:

Zentrales Datenmanagement (ZDM)
- Portal Tideelbe -
Leichte Sprache  Gebärdensprache 

 

Hauptnavigation:


Externe Evaluation Strombau- und Sedimentmanagementkonzept

Im Zeitraum Januar bis September 2011 erfolgte eine Evaluation des Strombau- und Sedimentmanagementkonzeptes durch 6 unabhängige internationale Experten. Entstanden sind hierbei fünf Einzelberichte, die verschiedene Aspekte des Konzeptes aus unterschiedlichen disziplinären Sichtweisen beleuchten. Die Einzelberichte wurden in gemeinsamer Arbeit von einem unabhängigen Projektbüro und den Experten in einem englischen Gesamtbericht zusammengefasst und dieser Bericht abschließend ins Deutsche übersetzt.

Autor Titel / Themenbereich Anlage
Bastian Schuchardt et al. Gesamtbericht (zusammengestellt aus den einzelnen Themenbereichen) pdf PDF (deutsch)
Peter Whitehead Themenbereich „Das Strombau- und Sedimentmanagementkonzept vor dem Hintergrund der Sedimentmanagementstrategien an anderen europäischen Ästuaren aus einer morphologischen Perspektive“ pdf PDF (englisch)

Dano Roelvink

Themenbereich „Sedimentumlagerung und strombauliche Maßnahmen des Strombau- und Sedimentmanagementkonzeptes aus der Perspektive Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit“

pdf PDF (englisch)

Lindsay Murray / Gijs Breedveld

Themenbereich „Maßnahmen des Strombau- und Sedimentmanagementkonzeptes zum Umgang mit belasteten Sedimenten aus der Perspektive Ökologie und Wirtschaftlichkeit“ pdf PDF (englisch)

Patrick Meire

Themenbereich „Sedimentumlagerung und strombauliche Maßnahmen des Strombau- und Sedimentmanagementkonzeptes aus einer ästuarökologischen Perspektive“

pdf PDF (englisch)
Roger Morris

Themenbereich „Das Strombau- und Sedimentmanagementkonzept vor dem Hintergrund der Sedimentmanagementstrategien an anderen europäischen Ästuaren und europäischen Richtlinie aus einer ökologischen Perspektive“

pdf PDF (englisch)